Tradition. Heimat. Leidenschaft.

TBW-Damen wollen die nächsten Punkte für die 3. Liga holen

Am Samstag ist der TBW um 17:00 Uhr zu Gast bei der HSG Weiterstadt (Forststraße 22 – 25 in  Weiterstadt). Die Mannschaft von Trainer Hakim Mirkamali ist in überzeugender Manier mit Fünf-Punkte-Vorsprung Meister geworden und ebenso gut in die Qualifikationsrunde gestartet. Dem Auswärtserfolg bei Everswinkel, gegen die der Turnerbund deutlich verloren hatte, ließen sie zu Hause einen ebenso deutlichen Erfolg gegen Burgenland folgen, so dass die HSG verlustpunktfrei die Tabelle anführt.

Die Gastgeber aus Hessen sind sehr gut eingespielt und verfügen über einen breiten Kader. Zudem lässt Hakim Mirkamali in der Abwehr die spanische Variante spielen, die mit sehr offensiven Spielerinnen auf den Halbpositionen agiert und teilweise auch in die 3/3 Deckungsformation übergeht. Durch diese ungewöhnliche Deckungsform kann Weiterstadt oft Bälle abfangen und in den schnellen Gegenstoß gehen.

Ein Mittel gegen diese offensive Abwehr sind Angriffe mit einer siebten Feldspielerin. Aber gegen ein Überzahlspiel hat sich HSG Weiterstadt in den letzten Spielen bereits effektiv gewehrt.

Somit wird es am Samstag eine Gradwanderung für den Turnerbund, in Abschlussposition zu kommen, ohne den Ball zu verlieren.

Favorit ist auf Grund der bisherigen Ergebnisse Weiterstadt, die mit einem weiteren Sieg einen großen Schritt in Richtung 3. Liga machen können.

„Wenn wir es schaffen mit schnellem Rückzug in unsere Deckungsformation zu kommen, sollten wir von unserer Abwehrstärke profitieren und unserseits in den schnellen Gegenstoß kommen.“ gibt Jörg Büngeler die Marschrichtung für das Spiel vor. „Da wir mit der gleichen Tordifferenz wie die HSG gegen Burgenland gewinnen konnten, dürfen wir uns berechtigte Hoffnungen auf einen Erfolg machen.“

Aktuelle News

Erstes Heimspiel um die 3. Liga

Nach dem erfolgreichen Auftaktsieg gegen den HC Burgenland, empfangen die Damen des TBW am kommenden Sonntag den SC DJK Everswinkel in der Fliethe. Anwurf ist

Weiterlesen