Tradition. Heimat. Leidenschaft.

Fast perfekter Saisonabschluss für den TBW

Zum letzten Heimspieltag der Saison standen gleich zwei Derbys an. Zunächst empfingen die Zweiten Herren Mettmann Sport II. Nach der klaren Hinspielniederlage wollte sich das Team von André Döpper beim Nachbarn revanchieren und den Weg für den perfekten Saisonabschluss ebnen. Dieser Auftakt gelang auch bravourös. Vor bereits gut gefüllten Rängen holte die Zweitvertretung den ersten Derbysieg des Abends mit einem verdienten 24:19.

Im Anschluss füllten sich die MTC-Arena immer mehr. Über 700 Zuschauer wollten das Derby aller Derby – TB Wülfrath gegen Mettmann Sport – sehen. Es entwickelte sich ein offener Schlagabtausch, bei dem beide Mannschaften um jeden Ball kämpften. Leider konnte der Turnerbund seine Chancen nicht optimal verwerten, wodurch Mettmann fast durchgehend knapp in Führung lag. Kurz vor Schluss starteten die Wülfrather dann, getragen von der ausverkauften Heimtribüne, eine beeindruckende Aufholjagd und hatten sogar Chancen auf den Ausgleich. Unglücklicherweise verloren sie den Ball in einer entscheidenden Situation.

Am Ende stand eine knappe Niederlage mit zwei Toren Unterschied. Trotzdem war es ein gelungenes Derby, und ein Dank geht an alle Fans für die großartige Unterstützung. „Es war eine unglaubliche Atmosphäre“ sagte Trainer Leszek Hoft nach dem Spiel. „Kompliment an mein Team. Wir haben gezeigt, dass wir auch gegen Spitzenteams gut mithalten können.“

Glückwunsch an Mettmann zum verdienten Sieg und an Mettmann II zum Aufstieg in die Verbandsliga. Jetzt steht für die Mannschaften eine wohlverdiente Pause auf Mallorca an, bevor die Vorbereitung für die nächste Saison beginnt.

Den Schlusspunkt des Abends setzen die Zweiten Damen mit ihrem klaren Sieg gegen Unitas Haan II (22:11). Im Anschluss ließen die Teams und Zuschauer den Abend noch bei kalten Getränken in der Fliethe ausklingen.

Aktuelle News

Erstes Heimspiel um die 3. Liga

Nach dem erfolgreichen Auftaktsieg gegen den HC Burgenland, empfangen die Damen des TBW am kommenden Sonntag den SC DJK Everswinkel in der Fliethe. Anwurf ist

Weiterlesen