Tradition. Heimat. Leidenschaft.

TBW B-Jugend feiert Auswärtssieg im letzten Spiel der Saison 23/24!

Im ersten Spiel im neuen Dress konnte die männliche B-Jugend zum Abschluss der Saison noch einen Sieg einfahren. Das Spiel gegen den Tabellennachbarn Vohwinkel sollte spannend bis zum Schluss bleiben.

Aber alles der Reihe nach. Das Spiel fing sehr ausgeglichen an. Zwar konnten wir in Min. 8 mit 4:7 in Führung gehen, doch die Vohwinkeler glichen dies zwei Minuten später wieder aus. Danach entwickelte sich ein regelrechter Schlagabtausch, in dem die Führung immer wieder wechselte, bis in der 22. Min. wir einen 4:0-Lauf starteten, indem zusätzlich unser Torhüter noch einen 7 m hielt. So ging es mit einer 14:17 Führung in die Pause. Dort wurde klar angesprochen, dass in der Deckung bessere Absprachen im Innenblock getroffen werden müssen, da der gegnerische Kreisläufer sich viel zu frei bewegen konnte und dieses auch zu nutzen wusste. Zudem muss die Offensive durch schnelles Spiel die Räume, die sich ergeben, nutzen.

Rein in die zweite Hälfte, wo wir die ersten 10 Minuten komplett die Zuordnung in der Abwehr verloren haben und die Gegner, durch unnötige Ballverluste im Aufbauspiel, immer wieder zu einfachen Toren über ihren Linksaußen einluden. So stand es in der 34. Minute, 21:19. Kurze Zeit später waren alle drei Timeouts auf unserer Seite aufgebraucht und wir fanden langsam wieder ins Spiel zurück und glichen immer wieder über unsere rechte Angriffsseite aus und gingen in Führung. Nach der letzten Auszeit der Gäste gingen wir eine Minute vor Schluss mit zwei Toren in Führung und konnten so den 34:35 Auswärtssieg mitnehmen. So beenden wir die Saison in der Aufbaugruppe 1 mit 4 Siegen aus 12 Spielen. Natürlich ausbaufähig, aber am Ende noch ein gutes Gefühl. Topscorer in diesem Spiel war Mika mit 16 Toren (2/2 7 m).

Danke an alle Fans, die mit nach Vohwinkel gekommen sind und ein besonderer Dank gilt allen Sponsoren, die die neuen Trikots möglich gemacht haben.

Bis zur nächsten Saison!

Eure B-Jugend

Aktuelle News

Ersten Herren wollen erneut punkten

Am kommenden Samstag (18 Uhr) empfängt der TBW Kaldenkirchen in der heimischen Fliethe. Kaldenkirchen kämpft noch um den Klassenerhalt, während Wülfrath bereits gesichert ist. Im

Weiterlesen

Familienzusammenführung beim TBW

Der TBW kann den nächsten hockkarätigen Transfer für die neue Saison verkünden und verpflichtet mit Yannik Nitzschmann den älteren Bruder von Leistungsträger Connor Nitzschmann. Yannik

Weiterlesen

Saisonabschluss und Quali-Start

Zwei Punkte zum Abschluss der Saison holte der TBW am vergangenen Sonntag gegen TuS Königsdorf. Das dies kein einfaches Stück Arbeit werden würde, hatte Jörg

Weiterlesen