Tradition. Heimat. Leidenschaft.

Ersten Herren wollen auch gegen Oppum die Punkte zuhause behalten!

Nach dem überzeugenden Sieg gegen den Favoriten Lintorf am letzten Samstag, empfängt der TBW am kommenden Samstagabend (18 Uhr) den akut abstiegsgefährdeten TV Handball Oppum. Die Gäste stehen auf dem vorletzten Tabellenplatz, sind aber nur drei Punkte hinter den Hausherren.

Das Spiel wird für den TBW kein Spaziergang, zumal das Hinspiel unentschieden ausging. Trotz der Verpflichtung von Rückraumspieler Jonas Vonnahme bleibt die personelle Lage vor dem Spiel angespannt. Umso wichtiger war eine konzentrierte Trainingswoche und wird die Unterstützung eines jeden Fans auf der Tribüne. Oppum ist eine wurfgewaltige Mannschaft, die alles daransetzen wird, Punkte aus Wülfrath zu entführen.

Aktuelle News

Ersten Herren wollen erneut punkten

Am kommenden Samstag (18 Uhr) empfängt der TBW Kaldenkirchen in der heimischen Fliethe. Kaldenkirchen kämpft noch um den Klassenerhalt, während Wülfrath bereits gesichert ist. Im

Weiterlesen

Familienzusammenführung beim TBW

Der TBW kann den nächsten hockkarätigen Transfer für die neue Saison verkünden und verpflichtet mit Yannik Nitzschmann den älteren Bruder von Leistungsträger Connor Nitzschmann. Yannik

Weiterlesen

Saisonabschluss und Quali-Start

Zwei Punkte zum Abschluss der Saison holte der TBW am vergangenen Sonntag gegen TuS Königsdorf. Das dies kein einfaches Stück Arbeit werden würde, hatte Jörg

Weiterlesen