Tradition. Heimat. Leidenschaft.

Luke Schumann stößt zum TBW

Als ersten Neuzugang für die Saison 2024/25 präsentiert der Oberligist Luke Schumann. Luke wird den TBW im linken Rückraum verstärken und kommt vom Oberligisten HC Westfalia Herne. Anders als in der Oberliga Nordrhein, gibt es in der Oberliga Westfalen, keine übergeordnete Regionalliga. Entsprechend ist diese Liga stärker einzuschätzen als die Liga der Wülfrather.

„Ich möchte meine Leistung im Handball durch neue Trainingsansätze verbessern sowie bei meiner Athletik weiter Fortschritte zu machen.“ sagt der gelernte Maschinenbauingenieur zu seiner Motivation. „Für mich ist neben dem Handball das Vereinsleben ein ganz wichtiger Punkt und genau das finde ich beim TBW. Außerdem sehe ich dort eine starke Mannschaft, mit der in Zukunft einiges erreicht werden kann.“

Auch der Abteilungsleiter André Döpper freut sich über die erste Verpflichtung für die kommende Saison: „Luke hat sich in seinem ersten Probetraining sofort in die Mannschaft eingegliedert und seine Fähigkeit sofort zeigen können. Er hat sich schon in Oberliga bewiesen und wird gut in das Spielsystem von Leszek passen!“

Herzlich Willkommen Luke!

Aktuelle News

One last Dance

Nach dem phänomenalen Aufstiegserfolg am vergangenen Wochenende, sind die Damen des TBW am Sonntag um 17:00 Uhr zu Gast bei SC Everswinkel. Für das Team

Weiterlesen

3. Liga – Wir sind wieder da

Den Matchball für die 3. Liga hatte sich die Mannschaft am Vortag selbst gut vorbereitet und ging voll motiviert in das Spiel gegen Weiterstadt. Für

Weiterlesen

Matchball für den TBW

Vor dem Doppel-Spieltag am vergangenen Wochenende war die Ausgangslage klar – mit zwei Siegen ist die 3. Liga sicher. Der HC Burgenland war am Samstag

Weiterlesen