Tradition. Heimat. Leidenschaft.

Umkämpftes Heimspiel der mB!

Umkämpftes Heimspiel der mB!

Nachdem der Auftakt in der Aufbaugruppe eins gegen Kettwig mit 38:26 verloren ging, wollte man im zweiten Spiel gegen Remscheid Wiedergutmachung leisten. Die Remscheider reisten nur mit einer Rumpftruppe aus 8 Feldspielern und einem Torhüter an. Diese sollten aber nicht so leicht bezwungen werden können. Das Spiel startete sehr umkämpft, sodass beide Seiten in den ersten 5 Minuten schon jeweils eine zwei Minuten Strafe für sich verbuchen konnten. Danach konnten sich die Gäste aber nicht weiter als mit zwei Toren absetzten, was zur Folge hatte, dass wir in der 14. Minute den Ausgleich zum 6:6 erzielen konnten. Doch die Gäste waren unbeeindruckt und zogen wieder mit zwei Toren weg, bis in der 23. Minute unsere stärkste Zeit anbrach. Mit einem 6:0 Lauf über die Halbzeit (10:11) hinweg stellten wir das Spiel in der 29. Minute auf 14:11. Das Spiel war dennoch nicht vorbei, denn Remscheid konnte durch immer wieder gute Aktionen unsere Abwehr überwinden und glich in der 39. Minute zum 18:18 aus. So ging es in die Crunchtime, in der der Gast aus Remscheid noch einmal in Führung ging, jedoch die Kräfte deutlich nachließen. Die Gäste kämpften weiter, doch stand am Ende ein 24:22 auf der Anzeigetafel. So ist die Wiedergutmachung geglückt und wir konnten die zwei Punkte zu Hause behalten. Ein großer Dank geht auch an alle Fans, die den Weg in die Halle gefunden haben. Topscorer auf unserer Seite war Julius mit 8 Toren, davon 3/3 7m.

Bis zum nächsten Spiel!

Eure B-Jugend

Aktuelle News

One last Dance

Nach dem phänomenalen Aufstiegserfolg am vergangenen Wochenende, sind die Damen des TBW am Sonntag um 17:00 Uhr zu Gast bei SC Everswinkel. Für das Team

Weiterlesen

3. Liga – Wir sind wieder da

Den Matchball für die 3. Liga hatte sich die Mannschaft am Vortag selbst gut vorbereitet und ging voll motiviert in das Spiel gegen Weiterstadt. Für

Weiterlesen

Matchball für den TBW

Vor dem Doppel-Spieltag am vergangenen Wochenende war die Ausgangslage klar – mit zwei Siegen ist die 3. Liga sicher. Der HC Burgenland war am Samstag

Weiterlesen