Tradition. Heimat. Leidenschaft.

Ersten Herren reisen mit Personalsorgen nach Kaldenkirchen

Die Ersten Herren des TB Wülfrath reisen am kommenden Samstag zum Tabellenneunten nach Kaldenkirchen. Der Anpfiff der Partie ist um 16:45 Uhr in der Ravenstraße 7c in Nettetal. Um die Mannschaft bei ihrem Auswärtsspiel zu unterstützen haben die Wülfrather Supporters einen Fanbus organisiert.

Wülfrath sieht sich starken personellen Problemen gegenübergestellt. Insbesondere im Rückraum stehen Leszek Hoft nur eine sehr begrenzte Anzahl von Spielern zur Verfügung. Zusätzlich fällt Jannick Adam wegen einer Schulterverletzung, die er sich am Wochenende zugezogen hat, aus. Trotz dieser Widrigkeiten werden die Kalkstädter alles daransetzen, die zwei Punkte in der Fremde zu holen.

Aufgrund der vielen Ausfälle war auch die Trainingsbeteiligung gering und es wurde der Fokus auf individuelles Training gelegt. Die Mannschaft ist dennoch hochmotiviert und wird alles geben, um erfolgreich aus Kaldenkirchen zurückzukehren.

Das Team hofft auf lautstarke Unterstützung in Nettetal. Interessenten für die Busfahrt können sich bei den Wülfrather Supporters via DM auf Instagram melden (https://tinyurl.com/yvo8avdc).

Aktuelle News

Ersten Herren wollen erneut punkten

Am kommenden Samstag (18 Uhr) empfängt der TBW Kaldenkirchen in der heimischen Fliethe. Kaldenkirchen kämpft noch um den Klassenerhalt, während Wülfrath bereits gesichert ist. Im

Weiterlesen

Familienzusammenführung beim TBW

Der TBW kann den nächsten hockkarätigen Transfer für die neue Saison verkünden und verpflichtet mit Yannik Nitzschmann den älteren Bruder von Leistungsträger Connor Nitzschmann. Yannik

Weiterlesen

Saisonabschluss und Quali-Start

Zwei Punkte zum Abschluss der Saison holte der TBW am vergangenen Sonntag gegen TuS Königsdorf. Das dies kein einfaches Stück Arbeit werden würde, hatte Jörg

Weiterlesen