Tradition. Heimat. Leidenschaft.

Arbeitssieg beim DJK Altendorf 09!

Am 21.10.23 waren unsere 2. Herren beim DJK Altendorf 09 zu Gast.
In einem umkämpften Spiel konnte der TBW mit einem Arbeitssieg weitere Punkte in der Bezirksoberliga einfahren!

Das Spiel startete in den ersten 15 Minuten relativ ausgeglichen und man konnte keine große Führung erzielen, sodass die Anzeigetafel in Altendorf 6:8 anzeigte.
Danach konnte die 2. Herren aufgrund einer starken Abwehrleistung und einem schnellen Spiel nach vorne die Führung ausbauen und manifestieren.
Zur Halbzeit hatte Wülfrath einen Puffer von vier Toren und ging mit 10:14 in die Pause.

Nach der Pause startete der DJK Altendorf deutlich besser in die ersten 15 Minuten der zweiten Hälfte und konnte zwischenzeitlich ausgleichen. In der 44 Minute stand es 17:17.
Danach konnte unsere Abwehr den Gegner immer wieder in schlechte Wurfpositionen bringen, sodass der TBW einen leichten Vorsprung erspielen konnte.
Dieser wurde jedoch in der 50 Minute wieder durch die Heimmannschaft ausgeglichen.
Am Ende nahm jedoch Wülfrath die Punkte mit nach Hause und gewann das hitzige und umkämpfte Spiel mit 22:25.

Am kommenden Samstag um 16:00 Uhr geht es in einem Heimspiel gegen den CTG Cronenberg II um die nächsten zwei Punkte!

Aktuelle News

Ersten Herren wollen erneut punkten

Am kommenden Samstag (18 Uhr) empfängt der TBW Kaldenkirchen in der heimischen Fliethe. Kaldenkirchen kämpft noch um den Klassenerhalt, während Wülfrath bereits gesichert ist. Im

Weiterlesen

Familienzusammenführung beim TBW

Der TBW kann den nächsten hockkarätigen Transfer für die neue Saison verkünden und verpflichtet mit Yannik Nitzschmann den älteren Bruder von Leistungsträger Connor Nitzschmann. Yannik

Weiterlesen

Saisonabschluss und Quali-Start

Zwei Punkte zum Abschluss der Saison holte der TBW am vergangenen Sonntag gegen TuS Königsdorf. Das dies kein einfaches Stück Arbeit werden würde, hatte Jörg

Weiterlesen