Tradition. Heimat. Leidenschaft.

TBW reist mit Personalsorgen zum TuS Lintorf

Am kommenden Samstag steht für die ersten Herren des TB Wülfrath das letzte Spiel vor der Herbstpause an. Das Team von Trainer Leszek Hoft ist um 17.30 Uhr zu Gast bei der TuS Lintorf (Duisburgerstr. 112, Ratingen). Die Ratinger stehen aktuell mit nur einer Niederlage auf dem dritten Tabellenplatz.

Eine große Herausforderung für den TBW wird bei diesem Spiel das Personal sein. Lukas Patten fällt weiterhin durch seine Knieverletzung aus und Rouven Jahn und Kai Funke konnten in der Woche nur eingeschränkt trainieren. Zudem kann Nachwuchstalent Nico Reuter, der bei seinem Debut in der letzten eine starke Leistung zeigte, nicht unterstützen.

Trotz aller Widrigkeiten hat Trainer Leszek Hoft sein Team in der Trainingswoche vor allem das Kleingruppen- und Tempospiel trainieren lassen und will den Gegner mit diesen Wülfrather Stärken schlagen.

Das Team freut sich über lautstarke Unterstützung, um zwei weitere wichtige Punkte für den Klassenerhalt einzufahren.

Aktuelle News

Ersten Herren wollen erneut punkten

Am kommenden Samstag (18 Uhr) empfängt der TBW Kaldenkirchen in der heimischen Fliethe. Kaldenkirchen kämpft noch um den Klassenerhalt, während Wülfrath bereits gesichert ist. Im

Weiterlesen

Familienzusammenführung beim TBW

Der TBW kann den nächsten hockkarätigen Transfer für die neue Saison verkünden und verpflichtet mit Yannik Nitzschmann den älteren Bruder von Leistungsträger Connor Nitzschmann. Yannik

Weiterlesen

Saisonabschluss und Quali-Start

Zwei Punkte zum Abschluss der Saison holte der TBW am vergangenen Sonntag gegen TuS Königsdorf. Das dies kein einfaches Stück Arbeit werden würde, hatte Jörg

Weiterlesen