Tradition. Heimat. Leidenschaft.

Zweites Spiel, zweiter Sieg!

Am 05.09.23 fand erneut vor heimischer Kulisse das zweite Spiel der Bezirksoberliga gegen unsere 3. Herren statt.
Auch dieses Spiel konnte unsere 2. Herren erneut gewinnen und die nächsten zwei Punkte auf ihrem „Punktekonto“ gutschreiben.

Die ersten 20 Minuten des Spiels lieferten sich unsere Jungs im Duell mit der 3. Herren einen Schlagabtausch mit hohem Tempo, sodass es nach knapp 20 Minuten 7:8 stand.
Auch aufgrund der Leistung des gegnerischen Torhüters Laurenz Commandeur und unserer Chancenverwertung im Tempogegenstoß konnte in den ersten 20 Minuten der ersten Halbzeit kein höherer Vorsprung herausgespielt werden.
Man konnte jedoch durch gute Abwehr und weiteren schnellen Toren im Tempogegenstoß den Vorsprung ausbauen, sodass es zur Halbzeit 9:15 für die 2. Herren stand.
 
Die zweite Halbzeit fing konzentrierter an als die erste, sodass die 2. Herren in den ersten 10 Minuten einen Vorsprung von 10 Toren erzielen konnten.
Jedoch kamen die 3. Herren durch ihren Torhüter, sowie durch unsere Chancenverwertung nochmal zurück ins Spiel und verkürzten nochmal den Rückstand auf 6 Tore.
Danach versuchte die 2. Herren des TB Wülfrath mit kontrolliertem Spielaufbau und in der zweiten Welle das Spiel an sich zunehmen und konnten schlussendlich das Spiel gegen die 3. Herren des TB Wülfrath mit 22:32 gewinnen.
 
Am 09.09.23 geht es dann vor heimischen Publikum gegen die SG TuRa Altendorf weiter um die nächsten Punkte einzufahren!

Aktuelle News

One last Dance

Nach dem phänomenalen Aufstiegserfolg am vergangenen Wochenende, sind die Damen des TBW am Sonntag um 17:00 Uhr zu Gast bei SC Everswinkel. Für das Team

Weiterlesen

3. Liga – Wir sind wieder da

Den Matchball für die 3. Liga hatte sich die Mannschaft am Vortag selbst gut vorbereitet und ging voll motiviert in das Spiel gegen Weiterstadt. Für

Weiterlesen

Matchball für den TBW

Vor dem Doppel-Spieltag am vergangenen Wochenende war die Ausgangslage klar – mit zwei Siegen ist die 3. Liga sicher. Der HC Burgenland war am Samstag

Weiterlesen