Tradition. Heimat. Leidenschaft.

Ersten Herren erwarten packenden Kampf beim TV Lobberich

Am kommenden Samstag treten die ersten Herren beim TV Lobberich zu ihrem ersten Auswärtsspiel der neuen Oberliga-Saison an. Beide Teams sind mit einer Niederlage in die Saison gestartet – der TV Lobberich dabei denkbar knapp mit 31:33 gegen TuS Lintorf. Nach den Auftaktniederlagen sind die Erwartungen an das bevorstehende Spiel umso höher – beide Teams sehnen sich nach dem ersten Sieg.

In der Trainingswoche vor dem Spiel wurde intensiv daran gearbeitet, die Abläufe innerhalb der Mannschaft weiter zu verfeinern. Besonderes Augenmerk wurde auf ein besseres gemeinsames Verständnis und Abstimmung auf dem Spielfeld gelegt. Zusätzlich dazu wurde gezielt Wurftraining betrieben, um die Wurfausbeute im Vergleich zum ersten Spiel zu steigern.

Die Vorfreude auf den kommenden Samstagabend ist groß, wenn das Spiel um 17:30 Uhr in Lobberich (An den Sportplätzen 2, 41334 Nettetal) angepfiffen wird. Der TBW wird alles daransetzen, die ersten beiden Punkte dieser Saison zu gewinnen.

„Wichtig wird auch in Lobberich wieder die Unterstützung der Fans sein.“ so Cheftrainer Hoft. „Das Publikum war im ersten Heimspiel super, die haben jedes Tor und jede gute Aktion bejubelt. Das brauchen wir nun auch beim Auswärtsspiel.“

Unsere Herren freuen sich daher über jeden einzelnen Supporter, der sie am Samstag vor Ort anfeuert und unterstützt.

Aktuelle News

wieder kein Happy End für mA

Auch für das Nachholspiel in Würselen standen die Vorzeichen nicht gut. Zwei Spieler zum Wechseln, quasi gestresst aus der Schule raus und ab auf die

Weiterlesen

Luke Schumann stößt zum TBW

Als ersten Neuzugang für die Saison 2024/25 präsentiert der Oberligist Luke Schumann. Luke wird den TBW im linken Rückraum verstärken und kommt vom Oberligisten HC

Weiterlesen