Tradition. Heimat. Leidenschaft.

TB Wülfrath qualifiziert sich für die Hauptrunde der DHB Mini-Weltmeisterschaft

Unter dem Motto „Play the Future! “ findet vom 20. Juni bis 02. Juli 2023 die offizielle IHF Men ́s U21-Handball-Weltmeisterschaft in Deutschland und Griechenland statt. Im Vorfeld dieses Ereignisses sollen aber die Stars von morgen im Fokus stehen. Dazu richtet der DHB gemeinsam mit dem HV-Niederrhein die erste Mini-Weltmeisterschaft für E-Jugendliche der Jahrgänge 2012 und 2013 aus. 32 Jugendmannschaften aus dem HV Niederrhein treffen dabei aufeinander und ermitteln in Vor- Haupt-, und Finalrunde den Mini-Weltmeister.

Die Nachwuchstalente treten, mit offiziellen Trikots und Fahnen ausgestattet, stellvertretend für die Teilnehmernationen der U21-Weltmeisterschaft an und spielen den offiziellen WM-Spielplan nach.

Als Tabellenzweiter in der Gruppe C qualifizierten sich die Wülfrather, die die portugiesische Nationalmannschaft vertreten, für die Hauptrunde, die am 22.04. in Krefeld Hüls stattfindet.

Nach einer Auftaktniederlage gegen Brasilien (Kettwiger SV), konnte man mit zwei Siegen gegen Kuwait (HSG Rade/Herbeck) und Costa Rica (Niederbergischer HC) das Hauptrundenticket lösen.

Nun geht es am kommenden Samstag in der Sporthalle Reepenweg (Reepenweg 40, 47839 Krefeld) für die Wülfrather Nachwuchshandballer gegen Angola (Hülser SV), Bahrain (SV Heißen) und Serbien (TV Korschenbroich). Anwurf der ersten Partie ist um 13 Uhr.

Aktuelle News

Umkämpftes Heimspiel der mB!

Umkämpftes Heimspiel der mB! Nachdem der Auftakt in der Aufbaugruppe eins gegen Kettwig mit 38:26 verloren ging, wollte man im zweiten Spiel gegen Remscheid Wiedergutmachung

Weiterlesen

Umkämpftes Spiel beim NHC!

Am letzten Samstag trafen unsere 2. Herren des TB Wülfrath in der Bezirksoberliga auf den Niederbergischen HC.In dem unbequemen Spiel konnte unsere 2. Herren einen

Weiterlesen