Tradition. Heimat. Leidenschaft.

1. Damen spielt Finale in Lank

Nach dem wichtigen Sieg gegen Leverkusen letztes Wochenende, der uns in die Lage versetzt den Abstieg aus eigener Kraft zu verhindern, geht es nun im Endspiel gegen den TD Lank.

Das Spiel gegen Leverkusen: Matchplan war das TEAM und das hat eindrucksvoll geliefert – auf der Platte sowie auf der Bank.
Die Mädels legten eine sehr fokussierte und engagierte Abwehrarbeit an den Tag. Die Mannschaft war früh an den Gegnerinnen dran, haben gut geholfen und Torhüterin Klara Stausberg hat ihren Teil dazu beigetragen. So konnten viele Gegenstöße gelaufen und einen deutlichen Vorsprung erarbeitet werden. Leverkusen stellte sich langsam auf uns ein und wir wechselten durch, so wurde es in Halbzeit enger. In Halbzeit zwei haben wir Leverkusen nicht näher als 2 Tore rangelassen und sind im Endeffekt nicht mehr richtig in Bedrängnis geraten. Eine starke Mannschaftsleistung – auch an den unterschiedlichen Torschützinnen zu erkennen.

Der endgültigen Schritt kann mit einem Sieg in Lank gemacht werden. Bei einem Sieg oder Unentschieden ist der direkte Klassenerhalt sicher, ansonsten geht es weiter in der deutschlandweiten Relegation.

Wir brauchen jede Unterstützung, um unser Ziel zu erreichen und diesen Erfolg zu feiern – wir freuen uns auf euch!!
Anpfiff ist am Samstag um 17:30 Uhr in der Sporthalle Wittenberger Straße in Meerbusch.

Aktuelle News

wieder kein Happy End für mA

Auch für das Nachholspiel in Würselen standen die Vorzeichen nicht gut. Zwei Spieler zum Wechseln, quasi gestresst aus der Schule raus und ab auf die

Weiterlesen