Tradition. Heimat. Leidenschaft.

“TBW will den Antihaftmittelproblemen trotzen”

Nach dem glorreichen Heimspiel letzte Woche, heißt der Gegner diesen Sonntag Haaner TV. Anpfiff ist um 17.45 Uhr in der Sporthalle Adlerstraße in Haan.

Der Titel wird Programm sein, da der Haaner TV keine Zulassung für Haftmittel in der Adlerstraße hat. Mit einer stabilen Abwehr und dem Tempospiel, soll dieser Problematik getrotzt werden. Unter der Woche wurde viel mit harzfreien Bällen trainiert und viel aufs Tor geworfen, um mehr und mehr das Gefühl zu bekommen, um auch gegen Haan die Chancenverwertung hoch zu halten.

Auch hier brauchen wir wieder Eure Unterstützung und hoffen auf zahlreiche

Auswärtsfans auf der Tribüne!

Aktuelle News

Ersten Herren wollen erneut punkten

Am kommenden Samstag (18 Uhr) empfängt der TBW Kaldenkirchen in der heimischen Fliethe. Kaldenkirchen kämpft noch um den Klassenerhalt, während Wülfrath bereits gesichert ist. Im

Weiterlesen

Familienzusammenführung beim TBW

Der TBW kann den nächsten hockkarätigen Transfer für die neue Saison verkünden und verpflichtet mit Yannik Nitzschmann den älteren Bruder von Leistungsträger Connor Nitzschmann. Yannik

Weiterlesen

Saisonabschluss und Quali-Start

Zwei Punkte zum Abschluss der Saison holte der TBW am vergangenen Sonntag gegen TuS Königsdorf. Das dies kein einfaches Stück Arbeit werden würde, hatte Jörg

Weiterlesen