Tradition. Heimat. Leidenschaft.

TB Wülfrath – PSV Recklinghausen 35:30 (13:17)

Durch eine überragende Leistung der gesamten Mannschaft in der zweiten Halbzeit konnte die 1. Damen gegen die Gäste aus Recklinghausen am Ende einen deutlichen Sieg einfahren. Schlüssel zum Erfolg war wieder einmal die sehr gute Abwehrarbeit, die extremen Druck auf den Angreiferinnen ausgeübt hat.

Trainer Jörg Büngeler sagt zufrieden nach dem Spiel: „Wir haben ebenso mutig und effektiv im Angriff agiert, wie auch bis zum Schluss in der Abwehr geackert – ein riesen Lob an den gesamten Kader. Wie geplant, liegt der Fokus auf unserem eigenen Spiel und das werden wir auch weiterhin so handhaben.“ 

Nächsten Samstag gilt es diese Form weiter gegen den TV Beyeröhde auf die Platte zu bringen und so mit einer guten Platzierung in die Winterpause zu gehen.

K. Stausberg, Geselle – Eckert (1), Otte (4), P. Stausberg (7), Büngeler (4), Feldstedt (8), Hölterhoff (1), Fränken (3), Sippli, Meyer (6), Tanzhaus (1), Krone

Aktuelle News

“Topspiel in der MTC-Arena”

Am kommenden Wochenende steigt das Spitzenspiel der Verbandsliga in der heimischen Fliethe. Um 18 Uhr heißt es Anpfiff gegen den LTV 2. Die Wülfrather wollen

Weiterlesen

1. Damen in Düsseldorf gefordert

Als Tabellensechster treten die ersten Damen am Sonntag beim Tabellenachten Fortuna Düsseldorf an – aktuell liegt der TBW zwei Punkte vor den Gegnerinnen. Mit einem

Weiterlesen