Tradition. Heimat. Leidenschaft.

Damen gewinnen den Kreispokal / Herren werden Dritter

Am Wochenende 20./21.05.2017 fand das “Final 4” im Kreispokal in Wuppertal, SH Kothen, statt.

Die Herren des TBW verloren am Samstag im 2. Halbfinale gegen den LTV mit 36:40 n.V.; nach 60 Minuten hatte es 32:32 gestanden.
Einen Tag später gewannen die Herren das Spiel um Platz 3 mit 28:27 gegen die TG Cronenberg.

Bei den Damen gewann der TBW das Finalspiel am Sonntag gegen den Gast gebenden HSV Wuppertal mit 28:23 (14:12).

Aktuelle News

Ersten Herren wollen erneut punkten

Am kommenden Samstag (18 Uhr) empfängt der TBW Kaldenkirchen in der heimischen Fliethe. Kaldenkirchen kämpft noch um den Klassenerhalt, während Wülfrath bereits gesichert ist. Im

Weiterlesen

Familienzusammenführung beim TBW

Der TBW kann den nächsten hockkarätigen Transfer für die neue Saison verkünden und verpflichtet mit Yannik Nitzschmann den älteren Bruder von Leistungsträger Connor Nitzschmann. Yannik

Weiterlesen

Saisonabschluss und Quali-Start

Zwei Punkte zum Abschluss der Saison holte der TBW am vergangenen Sonntag gegen TuS Königsdorf. Das dies kein einfaches Stück Arbeit werden würde, hatte Jörg

Weiterlesen